Montag, 15. September 2014

Makro-Rätsel-Montag



              wer erkennt's ???





              es ist der Samenstand der Wilden Möhre (Daucus carota),





              die ich letzten Freitag (--->klick) in der Vase hatte.





               Sie schicke ich zu Steffi und ihrer tollen Aktion .


               Ich wünsche euch eine wunderschöne Woche  !!!

Freitag, 12. September 2014

Friday-Flowerday #36/14



     Früchtchen statt Blümchen...



      stehen bei mir heute in der Vase.

                   Beim Joggen habe ich doch tatsächlich einen Baum
                  mit Mispelfrüchten entdeckt.

         Sie sind zwar noch unreif, aber schon sehr dekorativ, wie ich finde .

(Anm.: Sie sind erst Ende Oktober, Anfang November genießbar,
wenn sie reif sind und einmal Frost hatten )




    Ich habe sie auf einem Tisch arrangiert, den ich manchmal an die  Terrassentür stelle, weil ich da wunderbares Tageslicht habe.
Gestern hat es leider den ganzen Tag geregnet.


         

   Hier (--->klick) könnt ihr einen Blick in unsere
  "Z(w)eitwohnung" in Niederösterreich werfen.





Ein paar Blümchen hab' ich dann doch noch....
naja...verblüht...




aber die Samenstände, die mag ich noch  lieber als die Blüten :-)
 
Und wie sieht's bei euch heute aus,
eher fruchtig oder blumig ???

Für alle, die heute zum ersten Mal dabei sind,

herzlich willkommen und so geht's:

Bitte verlinkt die URL eures aktuellen Posts und nicht eure Blog-URL.
 Und bitte seid so fair, keine Makroaufnahmen oder Pflanzenfotos
zu verlinken, sondern es muss auf dem Foto erkennbar sein,
 wie ihr Schnittblumen (aus der Natur oder gekauft)
in Szene gesetzt habt,
 in welcher Vase sie stehen oder Teil eines Stilllebens sind,
 weil, das ist ja das Interessante und Besondere
des Flowerdays :-)
Und bitte keine Trocken-oder Seidenblumen !!!
Bitte respektiert meine "Spielregeln", ansonsten muss ich 
eure Verlinkung leider wieder entfernen.



                 
                  
                  

Freitag, 5. September 2014

Friday-Flowerday #35/14



       Ich habe mal wieder Blümchen vor dem "Discounter-Wochenendtod" gerettet ;-)


 
 
       dazu so einiges auf meiner "Weinberg-Joggingstrecke" (--->klick) gesammelt,
 allerdings war ich mit dem Rad unterwegs, 
da kann man doch etwas mehr transportieren....

 
      Ranken der Clematis...




      des Wilden Weins samt Trauben....




      ein paar Brombeeren, die meisten sind leider infolge des Dauerregens verschimmelt,




      Fruchtstände des Pfaffenhütchens...




      Samenstände der Wilden Möhre...


 

      und gestern Morgen konnte ich auf dem Markt noch diese eine Dahlie ergattern,
 



      alle anderen waren schon verkauft oder reserviert, tja, nur der frühe Vogel fängt den Wurm...




      Und welche "Beute" habt ihr heute in der Vase stehen ???

Für alle, die heute zum ersten Mal dabei sind,


herzlich willkommen und so geht's:

Bitte verlinkt die URL eures aktuellen Posts und nicht eure Blog-URL.
 Und bitte seid so fair, keine Makroaufnahmen oder Pflanzenfotos
zu verlinken, sondern es muss auf dem Foto erkennbar sein,
 wie ihr Schnittblumen (aus der Natur oder gekauft)
in Szene gesetzt habt,
 in welcher Vase sie stehen oder Teil eines Stilllebens sind,
 weil, das ist ja das Interessante und Besondere
des Flowerdays :-)
Und bitte keine Trocken-oder Seidenblumen !!!
Bitte respektiert meine "Spielregeln", ansonsten muss ich 
eure Verlinkung leider wieder entfernen.



  

linkwithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...